Spanien

Spanien | Spain

Spanien – Kultur als Lebensgefühl

Das Königreich Spanien gehört weltweit zu den Top Reisezielen – und das bestimmt nicht ohne Grund. Interessante Städte, traumhafte Sandstrände und eine abwechslungsreiche Landschaft locken Touristen aus allen Ecken der Erde.

Klingt interessant? Wenn du noch dazu an einem abwechslungsreichem Nachtleben interessiert bist und kulturelle Vielfalt schätzt, ist es auch bestimmt für dich eine Reise wert und du solltest unbedingt weiterlesen.

Einleitender Text ………………………………………………………………………………………….

Gebiet/Bundesland

Text über das Gebiet ………………………………………………………..………………………….

Spanien wurde im Jahr 2016 von 75,6 Millionen Touristen besucht, damit lag das Land nach Frankreich und den USA an der dritten Stelle in der weltweiten Reisestatistik.

Please click on one of the icons to learn more about it.

Gesetzliche Bestimmungen

Spanien ist auch Mitglied der Europäischen Union. Das erleichtert die Einreise gerade für EU-Bürger ungemein.

Das Tempolimit für Motorräder und Autos unter 3,5 Tonnen Gesamtgewicht ist wie folgt gestaffelt:
– innerorts: maximal 50 km/h
– außerorts auf Haupt- und Nebenstrassen: maximal 90 km/h
– auf Schnellstraßen: 100 km/h
– auf der Autobahn: 120 km/h

Das Tempolimit für Autos mit Anhänger ist wie folgt gestaffelt:
– innerorts: maximal 50 km/h
– außerorts auf Haupt- und Nebenstrassen: maximal 70 km/h
– auf Schnellstraßen: 80 km/h
– auf der Autobahn: 90 km/h*

* Dies gilt für Autos mit Anhänger bis 750 kg. Fahrzeuge mit schwereren Anhängern haben in Spanien im Verkehr ein Tempolimit von 80 km/h.

Das Tempolimit für Wohnmobile ist wie folgt gestaffelt:
– innerorts: maximal 50 km/h
– außerorts auf Haupt- und Nebenstrassen: maximal 80 km/h
– auf Schnellstraßen: 90 km/h*
– auf der Autobahn: 100 km/h*

* Dies gilt für Wohnmobile bis zu einem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Schwerere Wohnmobile haben in Spanien auf Schnellstraßen ein Tempolimit von 80 km/h und auf Autobahnen von 90 km/h.

Auch wenn es eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte nicht betrunken ein Fahrzeug zu lenken, gibt es in Spanien eine Promillegrenze von 0,5.

Nur bei Motorrädern oder in Tunnels ist auch am Tag in Spanien das Abblendlicht einzuschalten (Tagfahrlicht).

London | Älgbert auf dem Thron des Bahnhofs Waterloo - Älgbert on the throne at Waterloo station

London: Ein Besuch bei Queen Elizabeth zum Platinum Jubilee 2022

Das 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. gehört standesgemäß gefeiert! Solch ein historisch bedeutendes Ereignis kann sich niemand entgehen lassen. Älgbert Elgson Nach langer Zeit war es für uns wieder soweit und wir bestritten unser nächstes Abenteuer. Dieses Mal sollte es für uns in die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs nach London gehen. Nicht zufällig hatten„London: Ein Besuch bei Queen Elizabeth zum Platinum Jubilee 2022“ weiterlesen

Monaco | Port Hercule

Côte d’Azur – Auf zu den Reichen und Schönen!

Auf dieser Reise wanderten wir auf uns unbekannten Pfaden. Normalerweise zieht es uns immer in Richtung Norden. Wir dürften dabei irgendwo falsch abgebogen sein, denn wir landeten im Süden – genauer gesagt im Süden Frankreichs!
Auf unserer Reise tauchten wir in die Welt der Düfte ein, wanderten in den Bergen Andorras, besichtigten den Palast von Fürst Albert II. in Monaco, entdeckten die Städte entlang der Côte d’Azur und kosteten uns durch die kulinarischen Highlights Frankreichs. Aber mal von Anfang an: Hier kommt unser Reisebericht von unserem Abenteuer in Südfrankreich.

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: